Bärbel Keyn

portrait-Bärbel Keyn

2008 bin ich meiner inneren Stimme gefolgt und wurde freischaffende Künstlerin.

2010 – Eröffnung meines Ateliers in Hohenlockstedt

Im Laufe der Jahre habe ich viele kreative Techniken ausprobiert. Daraus hat sich meine Liebe zur vorwiegenden Holzverarbeitung und Veredlung mit Blattgold, anderen Blattmetallen und hochwertigen Farben heraus kristallisiert.

Im Eigenstudium habe ich 3 – dimensionale Wandobjekte nach eigenen Ideen entwickelt.

Meine Kunstwerke sind alles Unikate.

Mein Motto:

Gerade in der Unvollkommenheit liegt das Schöne. Mit Liebe betrachtet ist Alles wunderschön und hat seinen Reiz. Die Liebe zu Mensch und Natur, meine Eindrücke und Gefühlsregungen geben mir spontane Ideen und Inspiration.

 

Kontakt: http://info@baerbel-keyn.de

Webseite: http://www.baerbel-keyn.de