Antje Eule

Foto: Christine Stiefel

 

Die Malerei war schon immer Teil meines Lebens. Von meiner Großmutter und meinem Vater haben mein Bruder, Horst Bartels, der zu den renommierten Künstlern Schleswig-Holsteins gehört, und ich die Gabe der künstlerischen Darstellung mitbekommen.

Im Wesentlichen bin ich Autodidaktin, habe aber das Handwerkliche einige Jahre lang bei Hanna Dransfeld in Brüssel gelernt und in Seminaren bei Prof. Peter Nagel vertieft.

Meine Techniken sind vor allem Ölmalerei, Graphik und Collage. Bei Objekten und Collagen verwende ich häufig Dinge, die ich irgendwo im Haus, Garten, am Strand oder sonstwo finde. Diese füge ich zu gegenständlichen oder abstrakten Strukturen zusammen und verändere sie durch meine Malerei. So ergeben sich zumeist bewegte, spannende und oft fröhliche Bilder und Objekte.

http://www.antje-eule.de

Ausstellungen:

2016 Galerie Gerd Uhlig, Galerie-Cafe Im Schloßgefängnis, Barmstedt Galerie Gerd Uhlig, Hamburg Levantehaus Dithmarschen Kunstgriff, St. Jürgen, Heide

2015 Landgericht Itzehoe Ratsgalerie, Hohenwestedt Atelier Hungriger Wolf

2014 Museum Padburg, Dänemark

2013 Museum Wasserturm, Hohenlockstedt „Horizonte 2013“ Provianthaus, Glückstadt Dithmarschen Kunstgriff, Heide, St. Jürgen

2012 Dithmarschen Kunstgriff, Heide Ratsgalerie, Hohenwestedt

2011 Dithmarschen Kunstgriff, Nordhastedt

2010 Provianthaus Glückstadt

Atelier Künstlergruppe „Hungriger Wolf“